Das Coronavirus SARS-CoV-2*


Photo by Fusion Medical Animation on Unsplash


Coronavirus

Die Coronaviren gehören zu eine grossen Familie von Viren, die Krankeiten bei Tieren und Menschen verursachen können. Bei Menschen können verschiedene Viren Entzündungen in der Lunge und Atemwege verursachen, angefangen von der Erkältung bis zu ernsten Krankheiten wie MERS (Middle East REspiratory Syndrome) und SARS (Severe Acute Respiratory Syndrome. Der zuletzt entdeckte SARS-CoV-2 verursacht die Coronaviruskrankheit COVID-19.


COVID-19

COVID-19 ist die Infektionskrankheit, die durch das zuletzt entdeckte Coronavirus verursacht wird. Erstmals wurde dieses Virus um letzten Dezember in der Provinz Wuhan, China, entdeckt.


Symptome mit COVID-19

Die wichtigsten Symptome mit COVID-19 sind Fieber, Müdigkeit und trockener Husten. Bei gewissen Patienten treten Schmerzen, verstopfte Nase, laufende Nase, Halsschmerzen und Durchfall auf. Diese Symptome sind üblicherweise mild und beginnen langsam. Gewisse Leute werden infiziert, entwickeln aber keine Symptome und fühlen sich gut. Die meisten Leute (ca. 80%) erholen sich von der Krankheit ohne spezielle Behandlung. Aber 1 von 6 Personen die sich mit SARS-CoV-19 infizieren, erkranken schwer und entwickeln Atemschwierigkeiten.

Ältere Leute und Personen mit medizinischen Problemen wie hohem Blutdruck, Herzproblemen oder Diabetes haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, ernsthaft krank zu werden. Personen mit Fieber, Husten und Schwierigkeiten beim Atmen sollten medizinische Hilfe aufsuchen.




Ausbreitung von COVID-19

SARS-CoV-2 wird von Mensch zu Mensch übertragen. Die Krankheit breitet sich mittels Tröpfcheninfektion aus Mund und Nase aus, beim Husten oder Ausatmen. Diese Tröpfchen landen auf Objekten und Oberflächen um die Person herum. Andere Personen können diese Tröpfchen aufnehmen, wenn sie diese Objekte oder Oberflächen berühren und dann mit den Händen zu ihren Augen, Nase oder Mund berühren. Ebenso können Tröpfchen aus einem Husten oder Ausatmen einer anderen Person eingeatmet werden. Deshalb ist es wichtig mindestens 2 Meter Abstand von einer möglicherweise infizierten Person zu halten.



*WHO FAQ

https://www.who.int/news-room/q-a-detail/q-a-coronaviruses

 



 



 
E-Mail
LinkedIn