Die Politik ist verantwortlich

Die Politik und das Bundesamt für Gesundheit (www.bag.admin.ch) tragen die Verantwortung für die Entwicklung der Epidemie und die Handhabung der Krise und ihrer Konsequenzen in der Schweiz.

Die Verantwortung kann aber nur wahrgenommen werden, wenn die entsprechenden Entscheidungsgrundlagen auch vorhanden sind.

Die Informationslage ist immer noch dürftig und sollte mit höchster Priorität verbessert werden. Nur dann sind sinnvolle Entscheide möglich.

Aber es gibt auch gute Beispiele, wie das Problem gelöst werden kann. Wichtig ist es,in der Krise mit Intelligenz proaktiv und schnell zu agieren.

Das Rezept, wie es gemacht werden kann, ist bekannt. Auch unterstützende Werkzeuge dafür sind bekannt und einsatzbereit.

 



 



 
E-Mail
LinkedIn